Was ist eigentlich ein Permanent Make Up?


 

In jedem guten Kosmetikstudio sollte heute Permanent Make up angeboten werden

 

Permanent Make up kennt viele Namen: Micropigmentierung , Tattoo Make up, Conture Make up, Semi Pigmentierung... Alle beziehen sich auf eine dauerhafte Pigmentierung.

Die Methode des Tätowieren dringt tiefer in die Hautschichten ein und die Farben bleiben für immer unter der Haut. Dieser Effekt ist im Gesicht nicht erwünscht, da sich mit fortschreitendem Alter die Konturen verändern und eine Tätowierung keine Korrekturen mehr zuläßt.

Ein gepflegtes und schönes Aussehen ist keine Frage des Alters. Die Statistik besagt, daß aktive und gutaussehende Menschen erfolgreicher sind und sich beruflich besser durchsetzen können.

Perfektes Aussehen bringt innere Sicherheit und ein gutes Auftreten, das wiederum zum Erfolg führt.

Permanent Make up gleicht kleine Schönheitsmängel aus, Sie sind viel schneller mit Ihrem täglichen Make up fertig und die Frage „schön oder pünktlich” stellt sich Ihnen nie mehr.



Permanent make Up Geschichte

 

Laut archäologischen Aufzeichnungen haben Menschen schon 3000 Jahre vor Christi ihre Körper mit einfachen Abbildungen tätowiert. Mit Gegenständen aus der Natur haben sie die Farben unter die Haut gebracht.

Auch Kleopatra hat sich der dauerhaften Methode bedient. Ihr legendärer Eyeliner war sehr wahr- scheinlich dauerhaft. Kulturen wie die Mayas, Azteken oder Inkas haben mit Hilfe von Holzstäbchen und Naturfarben ihre Körper tätowiert. Rituelle Motive im Gesicht und am Körper zeichnen diese Stämme aus. Seefahrer haben die Kunst des Tätowierens in die übrige Welt gebracht.

Bereits 1880 wurden in den USA von Ärzten mittels einer Maschine Tätowierungen durchgeführt. In den 80er Jahren hat man Geräte entwickelt, die die schonende Methode der Feinstpigmentierung ermöglichen. Recht schnell hat sich Permanent Make up in Europa verbreitet, und heute ist die Methode des Pigmentierens nicht mehr weg zu denken.

Mittels hochentwickelter Maschinen ist es möglich Feinstpigmentierungen im Gesicht und am Körper vorzunehmen, die an Natürlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen. Microfeine Nadeln ermöglichen feinste Linien zu zeichnen und unterstreichen die natürliche Schönheit, medizinische Pigmentierungen helfen das seelische Gleichgewicht wieder her zu stellen und erhöhen die Lebensfreude der Betroffenen.